Eine Einladung an alle "alten Hasen"!

Du hast Dein Abi an der UvH gemacht? Ganz gleich, ob das schon 30 oder 3 Jahre zurückliegt oder Du erst kürzlich voller Erleichterung und Stolz dein Abiturzeugnis ausgehändigt bekommen hast – als Ehemalige (Alumna) oder Ehemaliger (Alumnus) wir laden Dich herzlich dazu ein, Mitglied im UvH-Alumninetzwerk zu werden!

Was ist das und was soll das?!

In Kontakt gekommen sind einige alte UvHler mit Alumninetzwerken bei den großen Stipendienstiftungen (Studienstiftung des deutschen Volkes, Friedrich-Ebert-Stiftung usw.). Diese bieten schon seit Ewigkeiten Plattformen zur Vernetzung unter den ehemals Geförderten an, die super angenommen werden und aus denen die Ehemaligen erhebliche Vorteile ziehen können. Ausgehend von unseren eigenen Erfahrungen und den Erfolgen solcher Alumni-Plattformen dachten wir uns, dass es so etwas auch für die Absolventen der UvH geben sollte und haben schließlich das UvH-Alumninetzwerk gegründet, das mittlerweile aus über 140 Mitgliedern aus verschiedensten Abijahrgängen besteht.

Und was bringt das ganz konkret?!

1. Zum einen wollen wir Ansprechpartner und Kontakte schaffen für alle Fragen rund ums nachschulische Ausbildungs- und Berufsleben. Sucht jemand ein Praktikum oder einen Job in einer bestimmten Branche? Weiß jemand, wie man an ein Stipendium kommt und was man hierbei im Bewerbungsprozess beachten sollte? Hat jemand Erfahrungen mit einem bestimmten Freiwilligendienst? Auch Wohnungsanzeigen sind selbstverständlich denkbar.

Solche und ähnliche Fragen und Anliegen könnt Ihr in die Runde werfen – und es wird hoffentlich immer einen alten UvHler geben, der Euch weiterhelfen kann.

2. Zum anderen bieten wir eine Plattform, auf der sich Interessierte unter Euch zusammenschließen können, um bestimmte Veranstaltungen zu organisieren, von denen die gegenwärtigen Schüler der UvH profitieren können. Zum Beispiel könntet ihr Euren Politik-Prof. für eine Diskussion mit den PW-LKs an die Schule holen, Workshops für eine perfekte Bewerbung auf die Beine stellen oder was auch immer Euch in den Sinn kommt. In diesem Zusammenhang seid Ihr vielleicht auch schon mit unserer Was-kommt-nach-der-Schule?-/Studiengangsinformations-Veranstaltung in Kontakt gekommen. Die Initiative zu und die Teilnahme an solchen Veranstaltungen sind natürlich REIN FREIWILLIG – mit dem Netzwerk sollen für alle nur Vorteile und für niemanden Verpflichtungen einhergehen.

Gar nicht so übel – und wie kann man dem Netzwerk beitreten?

Euer Interesse freut uns sehr! Uns gibt’s bisher auf WhatsApp (Link zur – versprochen! – RUHIGEN Gruppe: https://chat.whatsapp.com/HvYU548AlnKFeIpxIAnBf8), auf Facebook („UvH-Alumninetzwerk“) und als E-Mail-Verteiler (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Anliegen aus dem einen Kommunikationskanal werden über die jeweils anderen Kanäle stets mitverbreitet. Schreibt uns also einfach eine Mail, um in den Verteiler aufgenommen zu werden, oder tretet einer unserer Gruppen bei. Ihr könnt Euch gewiss sein, dass Ihr nicht zugespamt werden werdet.

Wir wünschen Euch für Euren weiteren Lebensweg alles erdenklich Gute und freuen uns auf Euch!

Bis dann

Eure alten Co-UvHler :)

Ulrich-von-Hutten-Gymnasium
Rehagener Straße 35 - 37
12307 Berlin

Tel. (030) 90277-8244
Fax. (030) 90277-8240
E-Mail uvh@uvh-online.de